Tretkart

Tretkart

TecTake Tretkart

Tretkart ein neuer Name für eine klassische Bauform bei Kinder Pedalfahrzeugen. Ausgelegt für Fahrkomfort. Einfaches Design. Angetrieben wie ein echtes Fahrrad.

TretkartLenkungDiese Gokart ist robust gestaltet. Das Tretkart wurde mit einem geschlossen Kettenkasten ausgestattet so dass die Kleidung nicht erfasst werden kann. Die Handbremse ist leicht zu betätigen und besitzt einen guten Wirkungsgrad.PedalfahrzeugSchaltung Die Achse des Tretkart sowie Räder sind Kugel gelagert. Die des Tretkart Sitz Position kann zweifachverstellt werden. Der Sitz ist anatomisch geformt und somit sehr bequem. Das Getriebe des Tretkart besitzt 1 Vorlauf und 1 Rückwärtsgang sowie den zuschaltbaren Freilauf. Der Achsabstand des Tretkart beträgt 87 cm. Die Außenmasse des Tretkart betragen ca. 120x60x76 cm. Der Randdurchmesser des Tretkart wurde mit 25 cm gehalten. Die Höhe des Lenkers beträgt Ca. 30 cm. Die Höhenverstellung der Lenkung beträgt plus minus 7,5 cm. Das Grammgewicht beträgt 17 kg. Neben der Farbe Blau ist das Tretkart auch noch in Rot erhältlich. Die Firma Tec Take ist ein Online Händler welches Europa weit agiert.

Tretkart

*zum Angebot zum Amazon

Es handelt sich hierbei nicht um den Eigentlichen Hersteller. Dieses Tretkart ist für Kinder mit einer Körpergröße bis ca. 140 Zentimeter geeignet. Der Achsabstand beträgt 87 Zentimeter. Die Sitzfläche des Tretkart ist 30 Zentimeter mal 20 Zentimeter. Das Lenkrad des Tretkart befindet sich auf eine Höhe von ca. 30 Zentimeter. Das Lenkrad selber wurde in einem Durchmesser von Circa 26 Zentimeter gehalten. Wie die meisten Fahrzeuge dieser Art sollte auch dieses Tretkart nicht im öffentlichen Straßenverkehr benutzt werden. Es nicht ist geeignet wie zu Beispiel ein Fahrrad daran Teil zu nehmen. Es sei noch darauf einzugehen, dass jeder Hersteller empfiehlt eine Schutzausrüstung zu verwenden. Diese Art Fahrzeug kann im Freilauf Berg ab sehr schnell werden. Von daher empfiehlt sich ein Fahrrad Helm grundsätzlich immer. Auch Knie und Ellenbogen Schützer können auf keinen Fall schaden. Festes Schuhwerk ist losen Schlappen oder Flip-Flops auf alle Fälle vor zu ziehen. Ein unglückliches abrutschen von den pedalen kann Schmerzen oder sogar Verletzungen verursachen. Im Allgemeinen sollte man darauf achten, dass die Kleidung Zweckmäßig gestaltet ist. Ich persönlich möchte noch anmerken, dass ich selber schon gesehen habe, dass ein Kind mit solch einen Fahrzeug recht flott unterwegs war. Das fatale daran bestand darin, dass es einen sehr langen Schal um den Hals geschlungen hatte, wobei ein Ende über den Boden schliff. Solche Gefahren Quellen sollten unbedingt vermieden werden.

KinderautoOberansicht Kinderauto