Tretauto

Fahrradkette

Bei vielen Tretauto wird zur weiter Gabe eine Fahrrad Kette verwendet. Diese Kette nutzt sich mit der Zeit ab und muss gepflegt werden. Der Hauptgrund für besagten Verschleiß besteht durch die Bewegung der Kette welche die Verbindungsbolzen kleiner schleift. Dadurch entsteht Spiel in den Gelenken wodurch die Kette länger wird. Bei zu starken Verschleiß kann die Kette reißen. Besonders schädlich ist Schmutz welcher zwischen die Kettenglieder dringt und dort wie Schleifpapier den Verschleiß vorantreibt. Von daher sollte die Kette regelmäßig kontrolliert werden und bei Bedarf gereinigt und neu geölt werden. Bei der Wahl des Schmiermittels sollte man auf Fett verzichten dieses kann wiederum viel Schmutz binden und es entsteht eine Schleifpaste. Beim Kauf einer neuen Kette ist darauf zu achten die passende auszuwählen es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Unterschiedlichen Typen. Wenn das Kinderauto über eine Kettenspannung verfügt sollte man auch von Zeit zu Zeit die Kettenspannung überprüfen. Eine Fahrradkette welche zu locker sitzt hat Zuviel spiel und fängt an zu schlagen welches wiederum den Verschleiß erhöht. Ist die Spannung zu locker, fängt sie das Schlagen an. Das hat ebenfalls einen negativen Einfluss auf die Antriebs Ritzel. eine Fahrradkette besteht aus 5 Teilen: Außenlasche, Innenlasche, Bolzen, Hülse und Rolle.